Marktmeister

Der Marktmeister – Foto: Freigegeben – Tourist Service GmbH Deidesheim

Deidesheim – Seit 41 Jahren stellt der Deidesheimer Advent eine Attraktion für Gäste aus ganz Deutschland und vielen Ländern der Welt dar: die einmalige Kulisse der Weinstadt, 114 Stände mit zum Teil einmaligen Angeboten sowie die vielen kulturellen Veranstaltungen im Rahmenprogramm stimmen die Besucher würdig auf das Weihnachtsfest ein.

Von Anfang an war der Markt so gestaltet, dass er in der Adventszeit die Bewohner und Gäste feierlich auf das Weihnachtsfest vorbereiten sollte. Daher wurde auch der Name „Deidesheimer Advent“ gewählt. Bewusst wird darauf verzichtet, bereits im Vorfeld der Adventszeit oder auch nach den Feiertagen das Marktgeschehen zu betreiben. Neben dem eigentlichen Weihnachtsmarkt wird ein reichhaltiges Rahmenprogramm geboten: die Kirchen, Vereine, Musiker, Künstler, Schulen, Kindergärten und sogar ein eigenes Kindertheater der Urlaubsregion Deidesheim bieten jedes Jahr ein Programm mit über 60 Veranstaltungen an.

An allen vier Adventwochenenden (freitags von 17.00 – 21.00 Uhr, samstags von 14.00 – 21.00 Uhr und sonntags von 11.00 – 21.00 Uhr) wird der Deidesheimer Advent seine Himmelspforten öffnen. Neu am Stadtplatz wird u.a. ein Stand mit handgefertigten Holz-Pyramiden, eine „Werkstatt“ für Upcycling-Produkte (also neuwertige handgefertigte Produkte aus alten und gebrauchten Gegenständen) oder ein Stand mit Produkten von afrikanischen Frauenhilfsprojekten zu finden sein.

Über das gesamte Marktgeschehen wacht der Marktmeister, der in seiner traditionellen Kleidung für Recht und Ordnung sorgt: ihm wird bei der Eröffnung am Freitag den 27.11.2015 um 18 Uhr am Stadtplatz die offizielle Marktmacht verliehen.

Kinderbackstube-1

Kinderbackstube – Foto: Freigegeben – Tourist Service GmbH Deidesheim

Ein abwechslungsreiches Kinderprogramm, von der Märchentante, über die vorweihnachtlichen Kindertheatertage, bis zur Kinderbackstube hält wieder viele Überraschungen für die kleinen Gäste bereit. Zum Glück der Kinder wird es am Stadtplatz auch wieder die „Wichtelstube unter dem großen Weihnachtsbaum“ geben: hier kann zu festgelegten Zeiten gebastelt werden, und auch die Märchentante schaut ab und zu vorbei. Eine Stallung mit lebenden Tieren im hinteren Bereich des Stadtplatzes wird für die Kinder einen besonderen Höhepunkt darstellen! Die beiden Eisenbahnen im Garten der Firma Mobatec und vor der Tourist-Information laden zu spannenden Rundfahrten ein.

Zum zweiten Mal wird der Rundweg vom Dienheimer Schloss mit einem „Hüttenzauber auf der Schlossterrasse“, über das Atelier Friederike Zeit und die Schlossbrücke geöffnet sein. Im Garten des Weingutes Kimich besteht dabei die Möglichkeit sich den Deidesheimer Turmschreiberturm anzusehen, in dem auch ab und zu die Märchentante vorbeischaut. Unter dem Motto „Weihnachten in den Schlosshöfen“ präsentieren sich verschiedene Künstler im idyllischen Atelier Friederike Zeit.
Qualität genießt bei dem Speisen- und Getränkeangebot oberste Priorität. Zahlreiche Essen- und Getränkestände bieten wieder eine breite Palette an Spezialitäten. Der angebotene Glühwein basiert ausschließlich auf Rotweinen aus der Verbandsgemeinde Deidesheim. Hierdurch, sowie durch verdeckte Proben der angebotenen Glühweine, wird eine hohe Qualität des ausgeschenkten Glühweins gesichert. Vor dem Gebäude der Verbandsgemeinde wird es einen kleinen kulinarischen „Erlebnisbereich“ geben: es wird nicht nur der Glühwein über einem Holzofen erhitzt sondern auch die Speisen werden zum Teil über offenen Feuern gegart.

Der Deidesheimer Advent beginnt direkt gegenüber des Deidesheimer Bahnhofs, so dass Besucher bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen können.

Weitere Informationen für die Weihnachtszeit:

vg deidesheim, mobileme deidesheim, stadt deidesheim

Andreasbrunnen am Marktplatz – Foto: Freigegeben – Tourist Service GmbH Deidesheim

Tourist Service GmbH Deidesheim
Bahnhofstraße 5
67146 Deidesheim
Tel.: 06326/9677-0, Fax: 06326/9677-18
touristinfo@deidesheim.de
www.deidesheim.de

Deidesheimer Advent 2015 – Kulturelles Rahmenprogramm 27.11. – 20.12.2015

1. Adventswochenende

Fr. 27.11.2015, 17.00 Uhr
Ökumenischer Eröffnungsgottesdienst zum Deidesheimer Advent, kath. Kirche St. Ulrich, Marktplatz

Fr. 27.11.2015, 18.00 Uhr
Eröffnung des Weihnachtsmarktes, Stadtplatz, durch Stadtbürgermeister Manfred Dörr mit Übergabe der Marktgewalt an den Marktmeister und dem Einschalten des Lichterbaumes durch die Weinprinzessin der Verbandsgemeinde Deidesheim, Katharina Weisbrodt. Musikalisch begleitet die Eröffnung das Bläseroktett Harthausen unter der Leitung von Elias Archinger.

Fr. 27.11.2015, 20.00 Uhr
Boulevardtheater Deidesheim e. V. – „‘s bleibt, wie’s is!“, Stadthalle „Paradiesgarten“ Deidesheim, Bahnhofstr. 11, Eintritt: 13,–/15,–/17,– €, Vorverkauf: Billen-Bott, Weinstr. 43, Deidesheim, Mo. – Fr. 9.00 – 12.30 u. 14.00 – 18.30 Uhr, Sa. 9.00 – 13.00 Uhr, Mi.-nachmittag geschlossen, Hotline 0172-4008201, www.reservix.de.

Fr. 27.11.2015, 19.00 Uhr
Tapalavino – Pfälzer Tapas und Wein, 8-gängiges kalt-warmes Menü, im TaPalatina, Steingasse 2, Anmeldung: Tel. 0171-3777737, info@tapalatina.de.

Fr. 27.11.2015, 19.30 Uhr
Kaminweinprobe, erleben und genießen Sie Wein als perfekten Essenbegleiter, im Wein- und Sektgut Bergkeller, Weinbachstr. 7, Niederkirchen, Preis: 54,– € (inkl. Speisen und Getränke), Anmeldung: Tel. 06326/8924.

Fr. 27.11.2015 – So. 29.11.2015, 14.00 – 18.00 Uhr
Die Wichtel sind wieder auf dem Stadtplatz und basteln mit euch im Wichtelstübchen tolle Geschenke, die ihr geheimnisvoll verpacken könnt um sie euren Lieben zu schenken, unter dem großen Weihnachtsbaum.
Sa. 28.11.2015, 15.00 – 19.00 Uhr
Offener Keller mit Präsentation des Reserve Brut, mit Kellerführung im über 800 m langen historischen Weinkeller, Weingut Reichsrat v. Buhl, Weinstr. 18 – 24, Infos u. Anmeldung: Tel. 06326/965019, k.kuesters@von-buhl.de.

Sa. 28.11.2015, 17.00 Uhr
Weinprobe der Spitzentalente des VDP-Pfalz, im historischen Gewölbe des Weingutes v. Bassermann-Jordan, Kirchgasse 10, Infos und Anmeldung: Tel. 06326/6006, wolz@bassermann-jordan.de, Preis: 20,– € (Weinprobe).

Sa. 28.11.2015, 18.00 Uhr
Adventliche Bläsermusik mit „Santa Brass“ aus Kindsbach, auf dem Stadtplatz.

Sa. 28.11.2015, 18.00 Uhr
Advents-Degustationsmenü, 3-Gänge-Menü mit korrespondierender besprochener Weinprobe mit Sektempfang (zw. 18.00 und 18.30 Uhr), Weingut J. Biffar, Im Kathrinenbild 1, Preis: 56,– € (inkl. Sektempfang, 3-Gänge-Menü u. Weinbegleitung), Anmeldung: Tel. 06326/700120.

Sa. 28.11.2015, 20.00 Uhr
Boulevardtheater Deidesheim e. V. – „Meine dicke Freundin“, Stadthalle „Paradiesgarten“ Deidesheim, Bahnhofstr. 11, Eintritt: 13,–/15,–/17,– €, Vorverkauf: Billen-Bott, Weinstr. 43, Deidesheim, Mo. – Fr. 9.00 – 12.30 u. 14.00 – 18.30 Uhr, Sa. 9.00 – 13.00 Uhr, Mi.-nachmittag geschlossen, Hotline 0172-4008201, www.reservix.de.

Sa. 28.11.2015, 20.00 Uhr
„Rot-Weißwein-Party“ mit Livemusik, im Kelterhaus des Ketschauer Hofs, Ketschauerhofstr. 1, Preis: 35,– €, Anmeldung: Tel. 06326/6006, wolz@bassermann-jordan.de.

Sa. 28.11.2015 und So. 29.11.2015, 10.00 – 23.00 Uhr
Hausmesse – Die Erlebnisprobe, im Wein- und Sektgut Bergkeller, Weinbachstr. 7, Niederkirchen, mit Köstlichkeiten aus der Winzerküche.

Sa. 28.11.2015 und So. 29.11.2015, 16.00 – 18.00 Uhr
Wortzauber für Erwachsene und Kinder mit der Erzählerin Tanja Mahn-Bertha im alten runden Turm der Stadtmauer, im Garten des Weingutes Georg Ferd. Kimich, Schloßstr.

ab So. 29.11.2015

Die Weihnachtskrippe. Auch in diesem Jahr wird wieder die von der Kunsthandwerkerin Anni Panzer und den Frauen des KDFB Deidesheim liebevoll gestaltete Krippe in der Spitalkapelle (Weinstr.) aufgebaut. Erstmalig zu sehen war sie 1983. Sie ist in der Kapelle bis Mariä Lichtmess (2. Feb.) zu bewundern.

So. 29.11.2015, 11.00 Uhr
Adventsmatinee, „Anatevka“ von Jerry Bock gespielt von StudentInnen der Universität Koblenz-Landau, im Kulturhaus am Schloßpark – ehem. Synagoge, Bahnhofstr., Eintritt frei, Spenden sind willkommen, Veranstalter: Freundeskreis der ehem. Deidesheimer Synagoge e. V.

So. 29.11.2015, 12.00 Uhr
„Im Rausch der Sinne“, ein besonderes Sinneserlebnis mit Delikatessen von Sternekoch Stefan Neugebauer, Deidesheimer Hof, und Weinen des Weinguts Reichsrat v. Buhl, Weinstr. 18 – 24,Preis: 110,– € (inkl. aller Speisen u. Getränke), Infos u. Anmeldung: Tel. 06326/965019, k.kuesters@von-buhl.de.

So. 29.11.2015, 13.30 – 17.00 Uhr
Advents-Café-Nachmittag
mit Glühwein, selbst gebackenem Kuchen, Waffeln, Kaffee und mehr, mit Bücherflohmarkt und einem Stand mit Selbstgemachtem, der Erlös kommt den Projekten Hilfe Demenz erkrankter Menschen im Altenheim St. Elisabeth zu Gute, Veranstalter: Förderverein Altenzentrum St. Elisabeth e. V.

So. 29.11.2015, ab 15.00 Uhr
Choose your Favorite, japanische Köstlichkeiten werden serviert mit den passenden Weinen, im Weingut J. Biffar, Im Kathrinenbild 1, Preis: 15,– €, Anmeldung: Tel. 06326/700120.

So. 29.11.2015, 15.00 Uhr
Boulevardtheater Deidesheim e. V. – „Rapunzel“ (Premiere), mit dem Wunschtheater Deidesheim, Eintritt: Erw. 7,– €, Kinder 5,– €, Kartenbestellung: www.reservix.de, wunsch-theater@t-online.de, Tel. 0176-84799779.

So. 29.11.2015, 17.00 Uhr
Live-Musik mit „WOLFS VOICE & PIANO REICH“ in der JK WineLounge des Weingutes Josef Köhr, Hauptstr. 68, Ruppertsberg, Infos und Anmeldung: Tel. 06326/8909.

So. 29.11.2015, 18.00 Uhr
„Turmblasen“ auf dem Marktplatz.

Do. 03.12.2015, 11.00 Uhr
Boulevardtheater Deidesheim e. V. – „Hänsel und Gretel“, mit dem Wunschtheater Deidesheim, Eintritt: Erw. 7,– €, Kinder 5,– €, Kartenbestellung: www.reservix.de, wunsch-theater@t-online.de, Tel. 0176-84799779.

Do. 03.12.2015, 20.00 Uhr
Boulevardtheater Deidesheim e. V. – „Geh peitsch mich“, lass mich dein Sklave sein …“ (Musik-Couplet), Stadthalle „Paradiesgarten“ Deidesheim, Bahnhofstr. 11, Eintritt: Theatertag auf allen Plätzen 13,– €, Vorverkauf: Billen-Bott, Weinstr. 43, Deidesheim, Mo. – Fr. 9.00 – 12.30 u. 14.00 – 18.30 Uhr, Sa. 9.00 – 13.00 Uhr, Mi.-nachmittag geschlossen, Hotline 0172-4008201, www.reservix.de.
2. Adventswochenende

Fr. 04.12.2015, 17.00 Uhr
Eröffnung der Krippenausstellung im Kulturhaus am Schloßpark – ehem. Synagoge, Bahnhofstr., mit dem Flötenkreis der Kinderkantorei St. Ulrich und Salomon Archinger, Cello unter der Leitung von Marie-Luise Birkhofer und Silvia Archinger.

Fr. 04.12.2015, 20.00 Uhr
Boulevardtheater Deidesheim e. V. – „Macho Man“, Stadthalle „Paradiesgarten“ Deidesheim, Bahnhofstr. 11, Eintritt: 13,–/15,–/17,– €, Vorverkauf: Billen-Bott, Weinstr. 43, Deidesheim, Mo. – Fr. 9.00 – 12.30 u. 14.00 – 18.30 Uhr, Sa. 9.00 – 13.00 Uhr, Mi.-nachmittag geschlossen, Hotline 0172-4008201, www.reservix.de.

Fr. 04.12.2015 bis So. 06.12.2015
Krippenausstellung im Kulturhaus am Schloßpark – ehem. Synagoge, Bahnhofstr., geöffnet zu den Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes.

Fr. 04.12.2015 bis So. 06.12.2015, 14.00 – 18.00 Uhr
Die Wichtel sind wieder auf dem Stadtplatz und basteln mit euch im Wichtelstübchen tolle Geschenke, die ihr geheimnisvoll verpacken könnt um sie euren Lieben zu schenken, unter dem großen Weihnachtsbaum.

Fr. 04.12.2015 bis So. 06.12.2015
Drehorgelmusik von Adelbert Brossart, aus der cittaslow-Partnerstadt Waldkirch, auf dem Deidesheimer Advent, zu den Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes.

Fr. 04.12.2015 bis So. 06.12.2015
Modelleisenbahn-Ausstellung mit 4 MINI-Anlagen, einer Modellanlage im Amerikanischen Stil mit den „Großen“ der Eisenbahngeschichte, einer Modellanlage im alpenländischen Stil und MAXI-Modellen, Stadthalle „Paradiesgarten“ Deidesheim, Eintritt: Erw. 2,50 €, Kinder 1,– €, Familienkarte 5,– €, geöffnet zu den Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes.

Sa. 05.12.2015, 15.00 – 18.00 Uhr
Nikolausmarkt im Kindergarten Forst, Weinstr. 38, mit eine Auswahl an Weihnachtsartikeln hergestellt von Eltern, Kinder und Erzieherinnen, um sich zu stärken gibt es Waffeln, Gewürzkuchen, Bratwurst, Glühwein und Kinderpunsch, gegen 17.00 Uhr kommt der Nikolaus.

Sa. 05.12.2015, 17.30 Uhr
St. Nikolaus besucht den Deidesheimer Advent, mit der Unterstützung von Knecht Ruprecht verteilt er auf dem Stadtplatz kleine Gaben an die Kinder, musikalisch untermalt durch die Original Kurpfälzer Alphornbläser.

Im Anschluss: Weihnachtliche Weisen mit den Original Kurpfälzer Alphornbläsern auf dem Stadtplatz.

Sa. 05.12.2015, 18.00 Uhr
Live-Musik mit ANNIKA HARTMANN in der JK WineLounge des Weinguts Josef Köhr, Hauptstr. 68, Ruppertsberg, Infos und Anmeldung: Tel. 06326/8909.

Sa. 05.12.2015, 20.00 Uhr
Boulevardtheater Deidesheim e. V. – „Cevapcici to go“,Stadthalle „Paradiesgarten“ Deidesheim, Bahnhofstr. 11, Eintritt: 13,–/15,–/17,– €, Vorverkauf: Billen-Bott, Weinstr. 43, Deidesheim, Mo. – Fr. 9.00 – 12.30 u. 14.00 – 18.30 Uhr, Sa. 9.00 – 13.00 Uhr, Mi.-nachmittag geschlossen, Hotline 0172-4008201, www.reservix.de.

So. 06.12.2015, 10.00 Uhr
Sonntagsbrunch, mit einem liebevoll bestückten Buffet, inkl. Begrüßungssecco und warmen Speisen, TaPalatina, Steingasse 2, Preis: 30,– €, Anmeldung: Tel. 0171-3777737 o. info@tapalatina.de.

So. 06.12.2015, 11.00 Uhr
Boulevardtheater Deidesheim e. V. – „Rapunzel“, mit dem Wunschtheater Deidesheim, Eintritt: Erw. 7,– €, Kinder 5,– €, Kartenbestellung: www.reservix.de, wunsch-theater@t-online.de, Tel. 0176-84799779.

So. 06.12.2015, ab 15.00 Uhr
Choose your Favorite, japanische Köstlichkeiten werden serviert mit den passenden Weinen, im Weingut J. Biffar, Im Kathrinenbild 1, Preis: 15,– €, Anmeldung: Tel. 06326/700120.

So. 06.12.2015, 16.00 Uhr
Adventskonzert der Kolpingkapelle Deidesheim, in der kath. Pfarrkirche St. Ulrich, Marktplatz, Eintritt frei.

So. 06.12.2015, 16.00 Uhr
Kinderfest mit Nikolaus, in der JK WineLounge des Weinguts Josef Köhr, Hauptstr. 68, Ruppertsberg, Infos u. Anmeldung: Tel. 06326/8909.

So. 06.12.2015, 17.00 Uhr
Adventliche Bläsermusik mit dem Musikverein Plankstadt e. V., Stadtplatz.

So. 06.12.2015, 18.00 Uhr
Boulevardtheater Deidesheim e. V. – „Geh peitsch mich“, lass mich dein Sklave sein …“ (Musik-Couplet), Stadthalle „Paradiesgarten“ Deidesheim, Bahnhofstr. 11, Eintritt: 13,–/15,–/17,– €, Vorverkauf: Billen-Bott, Weinstr. 43, Deidesheim, Mo. – Fr. 9.00 – 12.30 u. 14.00 – 18.30 Uhr, Sa. 9.00 – 13.00 Uhr, Mi.-nachmittag geschlossen, Hotline 0172-4008201, www.reservix.de.

So. 06.12.2015, 19.00 Uhr
Der Nikolaus kommt! An diesem Abend kommt der Nikolaus in den Deidesheimer Hof, Am Marktplatz, mit Nikolaus-Menü, Preis: 59,– € o. 53,– € (ohne Suppe), Anmeldung: Tel. 06326/96870 o. info@deidesheimerhof.de.
3. Adventswochenende

Do. 10.12.2015, 17.00 Uhr
After Work-Party mit Tom Moore, im Hotel Ritter von Böhl, Weinstr. 35 – 37, Eintritt frei.

Fr. 11.12.2015, 18.00 Uhr
Genießer-Seminar: „Schokolade und Wein“, hervorragende Trauben und beste Kakaobohnen sind die Voraussetzung für Spitzenweine und Spitzenschokolade – ein oft unterschätztes Paar, im Weingut Reichsrat v. Buhl, Weinstr. 18 – 24, Preis: 39,– €, Anmeldung: Tel. 06326/965019, k.kuesters@von-buhl.de.

Fr. 11.12.2015, ab 18.00 Uhr
Nacht der offenen Kirche, kath. Pfarrkirche St. Ulrich, Marktplatz, Abschluss: 21.00 Uhr mit einer hl. Messe.

Fr. 11.12.2015 bis So. 13.12.2015
Modelleisenbahn-Ausstellung mit 4 MINI-Anlagen, einer Modellanlage im Amerikanischen Stil mit den „Großen“ der Eisenbahngeschichte, einer Modellanlage im alpenländischen Stil und MAXI-Modellen, Stadthalle „Paradiesgarten“ Deidesheim, Eintritt: Erw. 2,50 €, Kinder 1,– €, Familienkarte 5,– €, geöffnet zu den Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes.

Fr. 11.12.2015 bis So. 13.12.2015, 14.00 – 18.00 Uhr
Die Wichtel sind wieder auf dem Stadtplatz und basteln mit euch im Wichtelstübchen tolle Geschenke, die ihr geheimnisvoll verpacken könnt um sie euren Lieben zu schenken, unter dem großen Weihnachtsbaum.

Sa. 12.12.2015, 17.30 – 19.00 Uhr
Weihnachtliche Bläsermusik mit Bläsier in Dur, Stadtplatz.

Sa. 12.12.2015, 20.00 Uhr
Boulevardtheater Deidesheim e. V. – „Nie wieder Männer“, Stadthalle „Paradiesgarten“ Deidesheim, Bahnhofstr. 11, Eintritt: 13,–/15,–/17,– €, Vorverkauf: Billen-Bott, Weinstr. 43, Deidesheim, Mo. – Fr. 9.00 – 12.30 u. 14.00 – 18.30 Uhr, Sa. 9.00 – 13.00 Uhr, Mi.-nachmittag geschlossen, Hotline 0172-4008201, www.reservix.de.

Sa. 12.12.2015 und So. 13.12.2015, 13.00 – 18.00 Uhr
Adventsweinprobe, Verkostung von Weinen und Sekten, inkl. der noch verfügbaren 2014er VDP.Großen Gewächse, Weingut v. Winning, Weinstr. 10.

Sa. 12.12.2015 und So. 13.12.2015, jeweils 16.00 Uhr
Kasperle-Theater im Untergeschoss der Stadthalle „Paradiesgarten“ Deidesheim, Bahnhofstr. 11, mit dem Stück „Kasperle und das Adventsfest“, gespielt von der Kaspergruppe des Gemeindl. Kindergartens Niederkirchen.

Sa. 12.12.2015 und So. 13.12.2015, 16.00 – 18.00 Uhr
Wortzauber für Erwachsene und Kinder mit der Erzählerin Tanja Mahn-Bertha im alten runden Turm der Stadtmauer, im Garten des Weingutes Georg Ferd. Kimich, Schloßstr.

So. 13.12.2015, 11.00 Uhr
Boulevardtheater Deidesheim e. V. – „Rapunzel“, mit dem Wunschtheater Deidesheim, Eintritt: Erw. 7,– €, Kinder 5,– €, Kartenbestellung: www.reservix.de, wunsch-theater@t-online.de, Tel. 0176-84799779.

So. 13.12.2015, 11.00 Uhr
Adventsmatinee, Cello Konzert mit Professor Michael Flaksman, Musikhochschule Mannheim und seinen Studenten, mit Werken u. a. von Bach, Eintritt frei, Spenden sind willkommen, Veranstalter: Freundeskreis ehem. Deidesheimer Synagoge e. V.

So. 13.12.2015, 15.00 Uhr
Choose your Favorite, japanische Köstlichkeiten werden serviert mit den passenden Weinen, im Weingut J. Biffar, Im Kathrinenbild 1, Preis: 15,– €, Anmeldung: Tel. 06326/700120.

So. 13.12.2015, 17.00 Uhr
Live-Chorkonzert mit dem Chor „BARBERSHOP PALZPEPPER“ in der JK WineLounge des Weinguts Josef Köhr, Hauptstr. 68, Ruppertsberg, Infos u. Anmeldung: Tel. 06326/8909.
4. Adventswochenende

Fr. 18.12.2015 bis So. 20.12.2015
Drehorgelmusik von Adelbert Brossart, aus der cittaslow-Partnerstadt Waldkirch, auf dem Deidesheimer Advent, zu den Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes.

Fr. 18.12.2015 bis So. 20.12.2015, 14.00 – 18.00 Uhr
Die Wichtel sind wieder auf dem Stadtplatz und basteln mit euch im Wichtelstübchen tolle Geschenke, die ihr geheimnisvoll verpacken könnt um sie euren Lieben zu schenken, unter dem großen Weihnachtsbaum.

Sa. 19.12.2015, 18.00 Uhr
Weihnachtliche Bläsermusik mit „Santa Brass“ aus Kindsbach, Stadtplatz.

So. 20.12.2015, 15.00 Uhr
Adventliche Musik mit dem Musikverein Bosenbach 1884 e. V., Stadtplatz.

So. 20.12.2015, 18.00 Uhr
Boulevardtheater Deidesheim e. V. – „Ein Käfig voller Deppen“, Stadthalle „Paradiesgarten“ Deidesheim, Bahnhofstr. 11, Eintritt: 13,–/15,–/17,– €, Vorverkauf: Billen-Bott, Weinstr. 43, Deidesheim, Mo. – Fr. 9.00 – 12.30 u. 14.00 – 18.30 Uhr, Sa. 9.00 – 13.00 Uhr, Mi.-nachmittag geschlossen, Hotline 0172-4008201, www.reservix.de.

So. 27.12.2015, 11.00 Uhr
Boulevardtheater Deidesheim e. V. – „Rapunzel“, mit dem Wunschtheater Deidesheim, Eintritt: Erw. 7,– €, Kinder 5,– €, Kartenbestellung: www.reservix.de, wunsch-theater@t-online.de, Tel. 0176-84799779.

So. 27.12.2015, 18.00 Uhr
Boulevardtheater Deidesheim e. V. – „‘s bleibt wie’s is!“, Stadthalle „Paradiesgarten“ Deidesheim, Bahnhofstr. 11, Eintritt: 13,–/15,–/17,– €, Vorverkauf: Billen-Bott, Weinstr. 43, Deidesheim, Mo. – Fr. 9.00 – 12.30 u. 14.00 – 18.30 Uhr, Sa. 9.00 – 13.00 Uhr, Mi.-nachmittag geschlossen, Hotline 0172-4008201, www.reservix.de.

Ausstellungen in der Adventszeit

an allen Adventswochenenden (Fr. – So.)
„Schmucker Advent“ – Neues aus dem Goldschmiede-Atelier Krack, Marktplatz 6, geöffnet Fr. und Sa. bis 20.00 Uhr, So. 11.00 – 20.00 Uhr.

an allen Adventswochenenden (Fr. – So.)
„Adventsausstellung – Kunsthandwerk und mehr“, Ginkgo Art, Marktplatz 8, geöffnet Fr./Sa. 10.00 – 20.00 Uhr, So. 11.00 – 20.00 Uhr.

an allen Adventswochenenden (Fr. – So.)
Weihnachtsausstellung von Birgit Rau-Paqué, Malerin, Titel: „extrem cool“ und Martina Nemeth, die ihre Schmuckkollektion zeigt, im Atelierhaus rab-paqué, Stadtplatz (Bahnhofstr. 5), geöffnet zu den Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes.

an allen Adventswochenenden (Fr. – So.)
Ausstellung „Weihnachten in den Schlosshöfen“, Galerie Friederike Zeit, Schloßstr. 6, zu sehen ist Schmuck von Marc Limper, Malerei und Grafik von Regina Reim, Keramik von Svein Narum und Friederike Zeit und Zeichnungen von MEBO, geöffnet zu den Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes.

an allen Adventswochenenden (Fr. – So.)
Weihnachtliche Ausstellung mit Lichtelementen und Textilien aus Schweden, bei Wohntrends, am Stadtplatz, geöffnet zu den Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes.
Sonstige Attraktionen in der Adventszeit

Besuchen Sie in der Adventszeit die Stadtmauergasse. In dieser Zeit verwandelt sich die schönste Straße von Deidesheim nach und nach in einen Adventskalender. Jeden Tag im Advent kommt ein wunderschön dekoriertes Fenster bzw. Adventstor hinzu, bis am 24.12.2015 die ganze Straße in weihnachtlichem Glanz erstrahlt.

Auch in diesem Jahr präsentiert die Gemeinde Meckenheim ihren Weihnachtsmarkt rund um den Dorfplatz in der Ortsmitte. Geöffnet ist der Markt: 27. – 29.11.2015 u. 04. – 06.12.2015, Fr. 18.00 – 21.00 Uhr, Sa. 17.00 – 21.00 Uhr, So. 16.00 – 21.00 Uhr. Die offizielle Eröffnung findet am Freitag, den 27.11.2015 um 18.00 Uhr statt.
Besondere Angebote für die kleinen Besucher des Weihnachtsmarktes:

Auf dem Stadtplatz:
Kinderbackstube für alle kleinen Zuckerbäcker und solche die es noch werden möchten, geöffnet 1. – 4. Adventswochenende Fr. 17.00 – 20.00 Uhr, Sa. 14.00 – 20.00 Uhr, So. 11.00 – 20.00 Uhr (für Kinder ab 4 Jahre).
Stallung mit lebenden Tieren für Kinder zum Streicheln.
1. – 4. Adventswochenende: Die Wichtel sind wieder auf dem Stadtplatz und basteln mit euch im Wichtelstübchen tolle Geschenke, die ihr geheimnisvoll verpacken könnt um sie euren Lieben zu schenken, geöffnet 14.00 – 18.00 Uhr, unter dem großen Weihnachtsbaum.

Vorplatz des Verbandsgemeinde-Rathauses:
Nostalgisches Riesenrad (2. – 4. Adventswochenende), Kinderkarussell (1. – 4. Adventswochenende)

Garten des Weingutes Georg Ferd. Kimich, Schloßstr.: Wortzauber für Erwachsene und Kinder mit der Erzählerin Tanja Mahn-Bertha im alten runden Turm der Stadtmauer, (1. + 3. Adventswochenende, jeweils 16.00 – 18.00 Uhr)
Stadthalle „Paradiesgarten“ Deidesheim: (Bahnhofstr. 11)
Weihnachtliches Kindertheater mit „Hänsel und Gretel“ (03.12.2015, 11.00 Uhr), und „Rapunzel“ (29.11.2015, 15.00 Uhr, 06./13./27.12.2015, jeweils 11.00 Uhr), gespielt vom Wunschtheater Deidesheim, Eintritt: Erw. 7,– €, Kinder 5,– €, Kartenreservierung: www.reservix.de, wunsch-theater@t-online.de, Tel. 0176-84799779.

Kasperle-Theater am 3. Adventswochenende Sa. + So. jeweils 16.00 Uhr, im Unterschuss der Stadthalle, Dauer ca. 1 Std., für Kinder ab 3 Jahre.
Eisenbahn-Special:
Western-Eisenbahn (Parkplatz der Tourist-Information), Garteneisenbahn bei Mobatec (Bahnhofstr. 3)
Modelleisenbahn-Ausstellung in der Stadthalle „Paradiesgarten“ Deidesheim (2. + 3. Adventswochenende, zu den Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes)
Nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel für einen unbeschwerten Besuch des Deidesheimer Advents. Kinder, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln angereist sind, können gegen Vorlage ihrer Fahrkarte kostenlos Plätzchen in der Kinderbackstube backen! Der Bahnhof ist in unmittelbarer Nähe zum Weihnachtsmarkt gelegen.
– Änderungen vorbehalten –
Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes:

an allen vier Adventswochenenden jeweils
Fr. 17.00 – 21.00 Uhr, Sa. 14.00 – 21.00 Uhr, So. 11.00 – 21.00 Uhr

Öffnungszeiten der Tourist-Information Deidesheim:

Mo. – Fr. 9.00 – 12.00 und 14.00 – 17.00 Uhr

***

Herausgeber:
Tourist Service GmbH Deidesheim
Bahnhofstr. 5, 67146 Deidesheim
Tel. 06326/96770, Fax. 06326/9677-18
www.deidesheim.de, touristinfo@deidesheim.de

Arosa